E

Experimentalkrach trifft auf Postpunk mit Tuba. Die Gitarre fehlt ganz. Dafür gibt es etwas Keyboard und PC. Das ganze kommt aus Russland und kommt in russischer und englischer Sprache. Vergleiche fallen mir da kaum ein.
3,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zu den Neubauten muss nicht viel gesagt werden. Hier kommt das legendäre DDR-Konzert vom 21.12.1989. Das ist eine absolute Rarität!
8,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
2008 brachten sie dieses Studiotape raus. Musikalisch wird hier sperriger Post-NDW, Electrowave und brachialer Experimentalpop zu einer Mischung verdichtet, die an ABWÄRTS, DER PLAN oder modernere Stücke von SANDOW erinnert.
6,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Die DDR Kapelle ANORAKS hat sich 1993 aufgelöst. Sänger "Rübe" gründete im Anschluss danach die Nachfolgenband EWIGE JUGEND. Hier kommen 7 Studiodemos, die im musikalischen Fahrwasser der ANORAKS vorwärts treiben. Das Teil ist eine Rarität!
5,50 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Dieses absolut rare Tape der DDR-Band von 1988 ist mit 10 Studioaufnahmen auf Irrmenschkassette Records erschienen. Experimentell aber dennoch eingängig werden Text- und Soundcollagen miteinander verwoben. Das klingt ähnlich wie seinerzeit AG Geige. Es ist aber dennoch etwas relaxter, lyrischer und mit anderem Instrumentarium besetzt. Tipp!
7,50 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Von der englischen Grind- und Crustcoreband gibt es auf dem Tape die 12" "Phonophobia", die Peel Session von 1987 und Liveaufnahmen aus den Jahren 1988 bis 1989 zu hören.
5,50 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)